FACHRICHTUNGEN

Infektomobil der Firma Knaus

Infektmobil

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Knaus Tabbert AG in Jandelsbrunn, die unserer Kinderabteilung kostenlos einen Wohnwagen zur Verfügung stellt.

Im „Infektomobil“ werden die kleinen und größeren Patientinnen und Patienten mit Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder Fieber untersucht. So können wir das Risiko einer Ansteckung mit Corona oder Influenza im MVZ minimieren. 

Das Infektomobil wird nach jeder Nutzung gereinigt, desinfiziert und gelüftet, dadurch kann eine Übertragung möglicher Krankheitserreger ausgeschlossen und all unseren Patientinnen und Patienten größtmögliche Sicherheit geboten werden. Die Passauer neue Presse hat am 21.12.2020 darüber berichtet. Wir freuen uns, Ihnen liebe Eltern und Euch liebe Kinder diesen interessanten Behandlungsort anbieten zu können.

Infektmobil2

Der Wohnwagen parkt direkt vor dem Hintereingang unserer Kinderabteilung und ist über einen Zugang, vorbei an der Apotheke, erreichbar.

Wenn Sie Anzeichen eines grippalen Infektes bei Ihren Kindern bemerken, rufen Sie uns bitte an unter 08586 97 500 183.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.