Ultraschall-Diagnostik

 

Allgemein

 

Der Ultraschall ermöglicht dem Arzt den Blick ins Innere des Körpers. Mit denen im Ultraschallkopf eingelagerten piezoelektrischen Kristallen werden Schwingungen erzeugt. Man spricht vom "piezoelektrischen Effekt".

Die Ultraschallwellen werden über den Schallkopf auf das zu untersuchende Gewebe übertragen. Der eingestrahlte Ultraschall wird an den verschiedenen Geweben unterschiedlich reflektiert. Mithilfe eines kleinen Computers werden

die Schallwellen ausgewertet und es entsteht das Ultraschallbild.

 

Der große Vorteil der Sonographie liegt in der Unschädlichkeit der eingesetzten Schallwellen, auch empfindliche Gewebe können dank Ultraschall

völlig schmerzfrei untersucht werden.

 

Unsere Anwendungsgebiete

  • Untersuchung von Venen und Arterien der Extremitäten zum Ausschluss von Varikose, Thrombose, pAVK usw.
  • Weichteilutraschall
  • Abdomenultraschall
  • Hüftultraschall bei Neugeborenen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

anmeldung@faz-hauzenberg.de

Florianstr. 6, 94051 Hauzenberg

Tel: 08586 / 975000



Öffnungszeiten Anmeldung

 Mo - Do 8:00-18:00 Uhr

Fr 8:00 - 16:00 Uhr

 Termine nach Vereinbarung